John Deere 50788053 - Systems Engineer - NIR Calibration in Kaiserslautern, Germany

John Deere ist mit einem Gesamtumsatz von über 28,8 Mrd. US-Dollar und insgesamt über 57.000 Mitarbeitern einer der größten Hersteller von Landmaschinen und einer der bedeutendsten Produzenten von Rasen- Grundstücks- sowie Golfplatzpflegemaschinen weltweit. Unser Name steht für hohe Qualität und Zuverlässigkeit.

John Deere Mitarbeiter haben durch internationale Unternehmensaktivitäten sowie durch umfassende Förderung und Weiterbildung beste Chancen für beruflichen Aufstieg und persönliche Entfaltung.

Die Intelligent Solutions Group (ISG) der John Deere GmbH & Co. KG am Standort Kaiserslautern untersucht in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungseinrichtungen zukünftige Trends und Technologien im Bereich mobiler Land- und Baumaschinen. ISG entwickelt und vertreibt zudem Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Präzisionslandwirtschaft unter Verwendung von globalen, satellitengesteuerten Navigationssystemen (GNSS), automatisierten Lenksystemen, Maschinenautomatisierung, Sensortechnologien, Telematik-Systemlösungen und zunehmend auch Webanwendungen sowie Apps für mobile Endgeräte zur Optimierung betrieblicher Prozesse und als Entscheidungshilfe.

Die John Deere Intelligent Solutions Group in Kaiserslautern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systems Engineer - NIR Calibration (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Optimierung von Kalibrationen für Sensoren, vornehmlich im Nahinfrarotbereich

  • Einführung und Erweiterung mathematischer Modelle und Verfahren (z.B. Künstliche Intelligenz) zur Bestimmung von Inhaltsstoffen in unterschiedlichen Materialien

  • Zusammenarbeit mit Laboren bezüglich Referenzanalytik und Prozessoptimierungen

  • Validierung, Freigabe und Inverkehrbringen von Kalibrationsmodellen

  • Verwaltung von Datenbanken für Kalibrierungs- und Validierungsdatensätze

  • Unterstützung von Risikoanalysen im Projektmanagement

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemometrik, Biometrik, Physik, Mathematik oder vergleichbarer Ausbildung

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich statistischer Verfahren zur Kalibrationserstellung/ Regression

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung von effektiven Vorgehensweisen mit Werkzeugen im Bereich der Kalibrationserstellung

  • Mindestens 1 Jahr Erfahrung im Umgang mit NIR Sensoren

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Softwaretools wie „GNU R“ und „Unscrambler“

  • Sehr gute Kenntnisse in Kommunikation, Moderation und Verhandlung

  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen

  • Reisebereitschaft, auch international (ca. 10%)

Idealerweise können Sie Kenntnisse und Erfahrungen in den folgenden Bereichen vorweisen:

  • Landwirtschaftliche Betriebsprozesse bzw. Precision Farming

  • Erfahrung im Bereich Optik

  • Führerschein Klasse T

Neben den fachlichen Voraussetzungen verfügen Sie ebenfalls über analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten, eine lösungsorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit mehrere Projekte und Aufgaben parallel zu betreuen. Kommunikationsfreude und Spaß an der Arbeit in interdisziplinären Teams runden Ihr Profil ab.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich über unser Bewerbertool auf der JD Jobbörse.